Auf den Spuren Canalettos – Erkundungen in Dresdens Innenstadt

02.08.2017 11:59

Der Rundgang sucht Standpunkte auf, von denen aus Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, seine berühmten Veduten aufnahm. Eine rotlackierte Stahl-Installation in Form einer stilisierten Staffelei markiert dabei den sog. Canalettoblick, Dieser historische Ort bildet den Ausgangspunkt des Rundgangs. Weitere Stationen der Tour sind Neustädter Markt, Schlossplatz, Zwinger, Neumarkt mit Frauenkirche. Die instruktive Begehung lässt über 250 Jahre Dresdner Kultur- und Kunstgeschichte aufscheinen.

Information & Anmeldung


Zur Übersicht über alle Artikel