Medizin im Diskurs: "Schulmedizin" versus Alternativmedizin

28.02.2019 16:26

Diese Podiumsdiskussion am 11. April bildet den Auftakt der Veranstaltungsreihe "Medizin im Diskurs". Vertreter aus Medizin, Naturheilkunde, Pharmazie und Journalismus werden ihr Verständnis für Krankheit und Gesundheit und ihre Standpunkte zu den therapeutischen Ansätzen darstellen und unter Einbeziehung der Zuhörer kritisch diskutieren. Ziel ist es, den Teilnehmern eine Möglichkeit zu geben, sich ihr eigenes Urteil zum Thema zu bilden.

Information & Anmeldung


Zur Übersicht über alle Artikel