/ Kursdetails

Der Pillnitzer Schlossgarten und seine Geschichte (17F21071)

Der Pillnitzer Schlossgarten und seine Geschichte (17F21071)

Beginn Mo., 12.06.2017, 17:00 - 18:30 Uhr
Ende Mo., 19.06.2017
Kursgebühr 12,50 € 12,50 €

Vortrag und Rundgang
August der Starke liebte die Zerstreuung. In seinem "indianischen" Lustschloss an der Elbe stand das höfische Spiel im Mittelpunkt. Davon ist heute im Schlossgarten allerdings nicht mehr viel zu sehen. Prägender für das heutige Ensemble waren spätere Generationen. So wurde Pillnitz 1765 offizielle Sommerresidenz der Wettiner. Kurfürst Friedrich August III. und sein Neffe König Friedrich August II. waren passionierte Pflanzenliebhaber und bauten die Anlagen zu einem botanischen Garten aus. 1864 begann die letzte große Überarbeitung des Schlossgartens nach einem "Masterplan" Peter Joseph Lennés. - Im Vortrag lernen Sie die Geschichte des Schlossgartens im Überblick kennen. Anschließend werden einzelne Aspekte seiner Gestaltung während einer Exkursion vor Ort vertieft.

Vortrag und Rundgang
August der Starke liebte die Zerstreuung. In seinem "indianischen" Lustschloss an der Elbe stand das höfische Spiel im Mittelpunkt. Davon ist heute im Schlossgarten allerdings nicht mehr viel zu sehen. Prägender für das heutige Ensemble waren spätere Generationen. So wurde Pillnitz 1765 offizielle Sommerresidenz der Wettiner. Kurfürst Friedrich August III. und sein Neffe König Friedrich August II. waren passionierte Pflanzenliebhaber und bauten die Anlagen zu einem botanischen Garten aus. 1864 begann die letzte große Überarbeitung des Schlossgartens nach einem "Masterplan" Peter Joseph Lennés. - Im Vortrag lernen Sie die Geschichte des Schlossgartens im Überblick kennen. Anschließend werden einzelne Aspekte seiner Gestaltung während einer Exkursion vor Ort vertieft.

Bemerkungen

zzgl. Parkeintritt zur Gartenexkursion: 19.6.,16.30-18.45 Uhr zzgl. Parkeintritt zur Gartenexkursion: 19.6.,16.30-18.45 Uhr

Dauer

2 Veranst., 2 Veranst., 5 UE

Kursleitung

Dr.-Ing. Stefanie Krihning

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * A2.12

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
12.06.2017
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * A2.12
Datum
19.06.2017
Uhrzeit
16:30 - 18:45 Uhr
Ort
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite