Sprachenzertifikate

An der VHS Dresden können Sie Prüfungen der Stufen A1 bis C1 absolvieren, die Ihre Sprachkompetenzen nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen dokumentieren. Es handelt sich um international anerkannte Prüfungen der telc und des Goethe-Instituts.

Mit unseren telc-Sprachenzertifikaten eröffnen Sie sich größere Chancen auf dem Arbeitsmarkt und in der Aus- und Weiterbildung. Auch für Ihre Einbürgerung benötigen Sie den Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse. Dazu absolvieren Sie den Deutschtest für Zuwanderer, der im Einbürgerungsverfahren anerkannt wird.

Für alle Prüfungen können Sie in unseren Standardkursen die notwendigen Sprachkompetenzen erwerben. Sie können sich dort – und in speziellen Vorbereitungstrainings – auch auf die Prüfungen vorbereiten.

Unsere aktuellen Prüfungstermine erfragen Sie bitte in unseren Beratungszentren. Dort erfahren Sie auch mehr über aktuelle Kurszeiten, Anmeldefristen und Teilnahmebedingungen.

telc-Sprachenzertifikate

Die Volkshochschule Dresden und die telc GmbH (the European language certificates), der Anbieter von europaweit anerkannten Sprachenzertifikaten, unterstützen Schüler und ermäßigungsberechtigte Personen dabei, ein telc-Sprachenzertifikat zu erwerben. Tun Sie etwas für sich und fühlen Sie sich dann sicherer in Ihrer Fremdsprache.