/ Kursdetails

Bindung - Grundbedürfnis und Grundpfeiler des Lebens (17H1703)

Bindung - Grundbedürfnis und Grundpfeiler des Lebens (17H1703)

Beginn Mo., 15.01.2018, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 9,00 € 9,00 €

Ein angeborenes Grundbedürfnis nach Beachtung, Bindung und Zugehörigkeit begleitet und leitet uns Menschen ein ganzes Leben. Dabei ist die Entwicklung einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind so etwas wie ein psychischer Immunschutz. Doch warum ist das so? Mit diesem Vortrag soll ein Einstieg in die Thematik ermöglicht und die psychologische Forschung hierzu vorgestellt werden. Dabei erfahren Sie, wie unterschiedliches Bindungsverhalten entsteht, welche Bindungstypen es gibt, wie die Art der Bindungserfahrung auf das psychische Wohlbefinden Einfluss nehmen kann, welche Folgen sich aus Bindungsstörungen für den Menschen ergeben können und wie diesen vorgebeugt werden kann.

Ein angeborenes Grundbedürfnis nach Beachtung, Bindung und Zugehörigkeit begleitet und leitet uns Menschen ein ganzes Leben. Dabei ist die Entwicklung einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind so etwas wie ein psychischer Immunschutz. Doch warum ist das so? Mit diesem Vortrag soll ein Einstieg in die Thematik ermöglicht und die psychologische Forschung hierzu vorgestellt werden. Dabei erfahren Sie, wie unterschiedliches Bindungsverhalten entsteht, welche Bindungstypen es gibt, wie die Art der Bindungserfahrung auf das psychische Wohlbefinden Einfluss nehmen kann, welche Folgen sich aus Bindungsstörungen für den Menschen ergeben können und wie diesen vorgebeugt werden kann.

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 3 UE

Kursleitung

Barbara Schöpf

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B3.03

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
15.01.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B3.03
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite