/ Kursdetails

Kommunikation und Gesprächsführung (17H1730)

Kommunikation und Gesprächsführung (17H1730)

Beginn Sa., 20.01.2018, 10:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 42,00 € 42,00 €

Kommunikation im beruflichen wie auch im privaten Umfeld geschieht häufig so selbstverständlich, dass nicht hinterfragt wird, auf welche Art und Weise sie geschieht, wo Missverständnisse oder Konflikte entstehen und welche Auswirkungen diese haben können. Ob im privaten Bereich oder im Kontakt mit Kunden, bei Besprechungen mit Kollegen oder bei der Präsentation vor der Geschäftsleitung: die Art und Weise, wie Sie kommunizieren und argumentieren, entscheidet über Ihren Erfolg! Kommunikation ist ein ganzheitlicher Prozess. Wirkungsfaktoren wie Körperhaltung, Stimme, Präsenz und Überzeugungskraft sind einige der Schlüsselfunktionen für eine gelungene Kommunikation. Im Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gesprächsführung und Ihre nonverbale Kommunikation zu trainieren, um Missverständnisse zu umgehen und um Konflikte konstruktiv zu lösen:
Inhalte:
- individuelle Stärken und Schwächen der Kommunikation kennenlernen
- Missverständnisse unter Kollegen vermeiden und klären lernen
- Gespräche zielorientiert führen
- nonverbale Kommunikation im Beruf
- die Stimme wirkungsvoll einsetzen

Kommunikation im beruflichen wie auch im privaten Umfeld geschieht häufig so selbstverständlich, dass nicht hinterfragt wird, auf welche Art und Weise sie geschieht, wo Missverständnisse oder Konflikte entstehen und welche Auswirkungen diese haben können. Ob im privaten Bereich oder im Kontakt mit Kunden, bei Besprechungen mit Kollegen oder bei der Präsentation vor der Geschäftsleitung: die Art und Weise, wie Sie kommunizieren und argumentieren, entscheidet über Ihren Erfolg! Kommunikation ist ein ganzheitlicher Prozess. Wirkungsfaktoren wie Körperhaltung, Stimme, Präsenz und Überzeugungskraft sind einige der Schlüsselfunktionen für eine gelungene Kommunikation. Im Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gesprächsführung und Ihre nonverbale Kommunikation zu trainieren, um Missverständnisse zu umgehen und um Konflikte konstruktiv zu lösen:
Inhalte:
- individuelle Stärken und Schwächen der Kommunikation kennenlernen
- Missverständnisse unter Kollegen vermeiden und klären lernen
- Gespräche zielorientiert führen
- nonverbale Kommunikation im Beruf
- die Stimme wirkungsvoll einsetzen

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 8 UE

Kursleitung

Gesine Schöps

Kurs ist ausgebucht, Eintrag auf Warteliste möglich


Kursort

VHS, Helbigsdorfer Weg 1*2.04

Helbigsdorfer Weg 1
01169 Dresden

Termine

Datum
20.01.2018
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
Ort
VHS, Helbigsdorfer Weg 1*2.04
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite