/ Kursdetails

Wohin mit den Daten? - Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (18H43107)

Wohin mit den Daten? - Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (18H43107)

Beginn Do., 28.02.2019, 18:45 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 33,00 € 33,00 €

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung trat am 25. Mai 2018 europaweit in Kraft und ersetzt damit das bisherige Bundesdatenschutzgesetz in weiten Teilen. Die Neuerungen treffen alle Unternehmen und fordern in einer nur kurzen Umsetzungszeit, dass der Bereich Datenschutz von jedem Unternehmen in seiner Gesamtheit überprüft und angepasst wird. Es müssen viele Muster, Checklisten sowie Vertragsdokumente geprüft und gegebenenfalls überarbeitet werden. Im Rahmen des Kurses werden die wichtigsten Neuerungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen die wichtigsten Änderungen aufgezeigt.

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung trat am 25. Mai 2018 europaweit in Kraft und ersetzt damit das bisherige Bundesdatenschutzgesetz in weiten Teilen. Die Neuerungen treffen alle Unternehmen und fordern in einer nur kurzen Umsetzungszeit, dass der Bereich Datenschutz von jedem Unternehmen in seiner Gesamtheit überprüft und angepasst wird. Es müssen viele Muster, Checklisten sowie Vertragsdokumente geprüft und gegebenenfalls überarbeitet werden. Im Rahmen des Kurses werden die wichtigsten Neuerungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen die wichtigsten Änderungen aufgezeigt.

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 3 UE

Kursleitung

Ina Schulze

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B3.09

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
28.02.2019
Uhrzeit
18:45 - 21:00 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B3.09
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite