/ Kursdetails

Aus der Geschichte des Sitzmöbelbaues in Deutschland und Sachsen (17H1449)

Aus der Geschichte des Sitzmöbelbaues in Deutschland und Sachsen (17H1449)

Beginn Fr., 26.01.2018, 16:00 - 18:15 Uhr
Kursgebühr 7,50 € 7,50 €

Vortrag und Führung im Deutschen Stuhlbaumuseum
30 bis 40 Prozent seines Lebens verbringt der Mensch im Sitzen. Wie sich die Sitzgelegenheiten im Verlaufe der Geschichte entwickelt haben, wie dazu eine Handwerkerzunft entstanden ist und später eine ganze Industrie, wo in Deutschland und Sachsen die meisten Stühle, Sessel und Bänke hergestellt wurden und wie es den Herstellern heute geht - ist Gegenstand dieser Veranstaltung.

Vortrag und Führung im Deutschen Stuhlbaumuseum
30 bis 40 Prozent seines Lebens verbringt der Mensch im Sitzen. Wie sich die Sitzgelegenheiten im Verlaufe der Geschichte entwickelt haben, wie dazu eine Handwerkerzunft entstanden ist und später eine ganze Industrie, wo in Deutschland und Sachsen die meisten Stühle, Sessel und Bänke hergestellt wurden und wie es den Herstellern heute geht - ist Gegenstand dieser Veranstaltung.

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 3 UE

Kursleitung

Dr. Dietrich Noack

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

Lindenstraße 2
01734 Rabenau

Termine

Datum
26.01.2018
Uhrzeit
16:00 - 18:15 Uhr
Ort
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite