/ Kursdetails

Führung - intensiv: Neues Grünes Gewölbe (19F2155)

Führung - intensiv: Neues Grünes Gewölbe (19F2155)

Beginn Do., 07.03.2019, 16:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € 6,00 €

Mit dem Ausbau des Staatstresors, der "Geheimen Verwahrung", im Dresdner Residenzschloss schuf August der Starke 1729 ein Schatzkunstmuseum, das damals wie heute seinesgleichen sucht. Die zehn modern gestalteten Schauräume des Neuen Grünen Gewölbes im ersten Obergeschoss des Schlosses weisen eine verschwenderische Fülle von Kostbarkeiten aus Gold, Silber, Email und Edelsteinen auf. Die Elfenbeinkunstwerke und Juwelenarbeiten künden noch immer von Wohlstand und Kunstsinn des sächsischen Fürstenhauses. Auf dem Rundgang durch das Museum werden Meisterwerke dieser faszinierenden Sammlung vorgestellt.

Mit dem Ausbau des Staatstresors, der "Geheimen Verwahrung", im Dresdner Residenzschloss schuf August der Starke 1729 ein Schatzkunstmuseum, das damals wie heute seinesgleichen sucht. Die zehn modern gestalteten Schauräume des Neuen Grünen Gewölbes im ersten Obergeschoss des Schlosses weisen eine verschwenderische Fülle von Kostbarkeiten aus Gold, Silber, Email und Edelsteinen auf. Die Elfenbeinkunstwerke und Juwelenarbeiten künden noch immer von Wohlstand und Kunstsinn des sächsischen Fürstenhauses. Auf dem Rundgang durch das Museum werden Meisterwerke dieser faszinierenden Sammlung vorgestellt.

Bemerkungen

Treff im Kleinen Schlosshof
zzgl. Eintritt
Treff im Kleinen Schlosshof
zzgl. Eintritt

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Dr. Maria Anna Flecken

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

Residenzschloss

Sophienstraße
01067 Dresden

Termine

Datum
07.03.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Residenzschloss
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite