/ Kursdetails

Fürstenzug und Gruft - Eine Führung auf den Spuren der Wettiner (17H1417)

Fürstenzug und Gruft - Eine Führung auf den Spuren der Wettiner (17H1417)

Beginn Fr., 20.10.2017, 23:55 - 02:15 Uhr
Kursgebühr 7,50 € 7,50 €

Rundgang
Der Fürstenzug in Dresden ist das "lebendige" Geschichtsbuch Sachsens. Über den historischen Gehalt hinaus, enthält er viele Anspielungen und Zitate, die dem Betrachter auf den ersten Blick verborgen bleiben. Die Gruft unter der Katholischen Hofkirche ist seit jeher ein besonderer Anziehungspunkt, auch weil sie nur selten zugänglich ist. Bei dieser Führung spannt sich der Bogen von großer Reichsgeschichte unter Markgraf Heinrich dem Erlauchten und Kurfürst Moritz, über das augustinische Zeitalter und die Befreiungskriege bis hin zu den Wettinern der heutigen Zeit.

Rundgang
Der Fürstenzug in Dresden ist das "lebendige" Geschichtsbuch Sachsens. Über den historischen Gehalt hinaus, enthält er viele Anspielungen und Zitate, die dem Betrachter auf den ersten Blick verborgen bleiben. Die Gruft unter der Katholischen Hofkirche ist seit jeher ein besonderer Anziehungspunkt, auch weil sie nur selten zugänglich ist. Bei dieser Führung spannt sich der Bogen von großer Reichsgeschichte unter Markgraf Heinrich dem Erlauchten und Kurfürst Moritz, über das augustinische Zeitalter und die Befreiungskriege bis hin zu den Wettinern der heutigen Zeit.

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 3 UE

Kursleitung

Christoph Pötzsch

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

Treff: Fürstenzug unter "Konrad dem Großen"

Augustusstraße
01067 Dresden

Termine

Datum
20.10.2017
Uhrzeit
23:55 - 02:15 Uhr
Ort
Treff: Fürstenzug unter "Konrad dem Großen"
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite