/ Kursdetails

Faszien - neue Behandlungsmöglichkeiten für das Bindegewebe (17H6107)

Faszien - neue Behandlungsmöglichkeiten für das Bindegewebe (17H6107)

Beginn Do., 07.12.2017, 18:30 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 7,50 € 7,50 €

Dem Bindegewebe wurde in den vergangenen Jahren wenig Aufmerksamkeit geschenkt, obwohl es unseren gesamten Körper umgibt und Organe, Organsysteme, Gefäße, Nerven, Muskeln alle gleichbedeutend miteinander verbindet, trennt, ihnen Schutz bietet und Stoffwechselprozesse in ihm vollzogen werden. Über die Behandlung von Faszien ist es möglich, großen Einfluss auf die Gesundheit zu nehmen.
In diesem Kurs wird ein besseres Verständnis zu den Faszien und ihrer Bedeutung vermittelt. Es werden weiter Möglichkeiten aufgezeigt, wie jeder selbst dazu beizutragen kann, das Bindegewebe in einem gesunden Zustand zu erhalten.

Dem Bindegewebe wurde in den vergangenen Jahren wenig Aufmerksamkeit geschenkt, obwohl es unseren gesamten Körper umgibt und Organe, Organsysteme, Gefäße, Nerven, Muskeln alle gleichbedeutend miteinander verbindet, trennt, ihnen Schutz bietet und Stoffwechselprozesse in ihm vollzogen werden. Über die Behandlung von Faszien ist es möglich, großen Einfluss auf die Gesundheit zu nehmen.
In diesem Kurs wird ein besseres Verständnis zu den Faszien und ihrer Bedeutung vermittelt. Es werden weiter Möglichkeiten aufgezeigt, wie jeder selbst dazu beizutragen kann, das Bindegewebe in einem gesunden Zustand zu erhalten.

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 3 UE

Kursleitung

Kerstin Konasch

Kurs ist beendet, keine Anmeldung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
07.12.2017
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite