/ Kursdetails

Die Macht des Süßhungers (Workshop) (17H6131)

Die Macht des Süßhungers (Workshop) (17H6131)

Beginn Sa., 30.09.2017, 10:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 12,50 € 12,50 €

Man kann sich kaum dagegen wehren und hält es oft für fehlende Beherrschung oder eine Zuckersucht. Rasch kommt eine Negativ-Spirale von Frustessen und Essensfrust in Gang. Erfahren Sie in diesem Kurs, dass die Lösung in den meisten Fällen sehr einfach ist und Erfolge sich häufig rasch einstellen können, wenn man dem Körper gibt, was er "wirklich" will.
(Bioimpedanzanalyse möglich für 1,50 EUR)

Man kann sich kaum dagegen wehren und hält es oft für fehlende Beherrschung oder eine Zuckersucht. Rasch kommt eine Negativ-Spirale von Frustessen und Essensfrust in Gang. Erfahren Sie in diesem Kurs, dass die Lösung in den meisten Fällen sehr einfach ist und Erfolge sich häufig rasch einstellen können, wenn man dem Körper gibt, was er "wirklich" will.
(Bioimpedanzanalyse möglich für 1,50 EUR)

Bemerkungen

Bitte mitbringen: Getränk, Snack, 1,50 EUR Lebensmittelkosten für kleine Kostproben Bitte mitbringen: Getränk, Snack, 1,50 EUR Lebensmittelkosten für kleine Kostproben

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 5 UE

Kursleitung

Veronika Härtl

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B2.12

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
30.09.2017
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.12
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite