/ Kursdetails

Carl Lohse. Expressionist (18F2119)

Carl Lohse. Expressionist (18F2119)

Beginn Sa., 07.04.2018, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 € 6,00 €

Rundgang
Das Frühwerk von Carl Lohse (1895-1865) wird in einer Sonderausstellung im Albertinum (15. Dezember 2017 - 15. April 2017) gezeigt, die gemeinsam mit dem Ernst Barlach Haus Hamburg konzipiert wurde. Seine expressionistischen Werke zeichnen sich durch einen exzessiven Farbklang, eine ungewöhnliche Dramatik, Psychologie und Phantasie aus. Carl Lohse, ein Hamburger, hat seine zweite Lebenshälfte bei seinen Mäzenen, der Familie Hebestreit in Bischofswerda, verbracht. Die Sonderausstellung zeigt in dieser Dichte erstmals Frühwerke des Künstlers von 1919 - 1921 aus öffentlichem und privatem Besitz und erlaubt auch Einblicke in sein Spätwerk.

Rundgang
Das Frühwerk von Carl Lohse (1895-1865) wird in einer Sonderausstellung im Albertinum (15. Dezember 2017 - 15. April 2017) gezeigt, die gemeinsam mit dem Ernst Barlach Haus Hamburg konzipiert wurde. Seine expressionistischen Werke zeichnen sich durch einen exzessiven Farbklang, eine ungewöhnliche Dramatik, Psychologie und Phantasie aus. Carl Lohse, ein Hamburger, hat seine zweite Lebenshälfte bei seinen Mäzenen, der Familie Hebestreit in Bischofswerda, verbracht. Die Sonderausstellung zeigt in dieser Dichte erstmals Frühwerke des Künstlers von 1919 - 1921 aus öffentlichem und privatem Besitz und erlaubt auch Einblicke in sein Spätwerk.

Bemerkungen

zzgl. Eintritt -Treff UG Kassen zzgl. Eintritt -Treff UG Kassen

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 2 UE

Kursleitung

Dr. Dr. Betina Kaun

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

Galerie Neue Meister, Albertinum

Georg-Treu-Platz 2
01067 Dresden

Termine

Datum
07.04.2018
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Galerie Neue Meister, Albertinum
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite