/ Kursdetails

Der Plauensche Grund im Spiegel alter Darstellungen (19F2106)

Der Plauensche Grund im Spiegel alter Darstellungen (19F2106)

Beginn Mi., 27.03.2019, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € 6,00 €

Alte Stiche, Lithografien und Ansichten sind beredte Zeugnisse der Stadtentwicklung Dresdens und der Historie seiner Umgebung. Vom Wilsdruffer Tor, vorbei am Feldschlösschen und durch Dresden-Plauen führt Sie dieser Lichtbildervortrag über den Plauenschen Grund bis hinaus nach Tharandt. Die historischen Ansichten stammen dabei durchweg aus der Zeit vor der Erfindung der Fotografie und illustrieren neben der kulturellen Entwicklung plastisch den Wandel der künstlerischen Darstellungsweisen.

Alte Stiche, Lithografien und Ansichten sind beredte Zeugnisse der Stadtentwicklung Dresdens und der Historie seiner Umgebung. Vom Wilsdruffer Tor, vorbei am Feldschlösschen und durch Dresden-Plauen führt Sie dieser Lichtbildervortrag über den Plauenschen Grund bis hinaus nach Tharandt. Die historischen Ansichten stammen dabei durchweg aus der Zeit vor der Erfindung der Fotografie und illustrieren neben der kulturellen Entwicklung plastisch den Wandel der künstlerischen Darstellungsweisen.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Jürgen Weidensdorfer

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
27.03.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite