/ Kursdetails

Die Präraffaeliten: "Hier haben wir die Keime der Zukunft" (Theodor Fontane, 1857) (17H2135)

Die Präraffaeliten: "Hier haben wir die Keime der Zukunft" (Theodor Fontane, 1857) (17H2135)

Beginn Di., 20.02.2018, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € 6,00 €

In der Mitte des 19. Jahrhunderts prägten die Präraffaeliten in England eine Kunstrichtung, die sich stark an das italienische, von Klarheit geprägte Trecento und Quattrocento anlehnte. Bereits im Namen präraffaelitisch wird die Ablehnung des als klassisch empfundenen Werks Raffaels deutlich. Vielmehr wurde die Kunst des späten Mittelalters als Vorbild genommen, verbunden mit der Forderung nach einer naturalistischen Darstellung der Natur. Leuchtende und lebendige Farben sind charakteristisch für ihre akribisch gemalten Kunstwerke, die insbesondere Themen aus Mythen, Legenden und Shakespeare zeigen. Die Präraffaeliten stehen in engem Zusammenhang mit der späteren Arts-and-Crafts-Bewegung um William Morris, vor allem wegen des idealisierten Gedankens einer gelebten Bruderschaft und des Ziels, die Gesellschaft verändern zu helfen.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts prägten die Präraffaeliten in England eine Kunstrichtung, die sich stark an das italienische, von Klarheit geprägte Trecento und Quattrocento anlehnte. Bereits im Namen präraffaelitisch wird die Ablehnung des als klassisch empfundenen Werks Raffaels deutlich. Vielmehr wurde die Kunst des späten Mittelalters als Vorbild genommen, verbunden mit der Forderung nach einer naturalistischen Darstellung der Natur. Leuchtende und lebendige Farben sind charakteristisch für ihre akribisch gemalten Kunstwerke, die insbesondere Themen aus Mythen, Legenden und Shakespeare zeigen. Die Präraffaeliten stehen in engem Zusammenhang mit der späteren Arts-and-Crafts-Bewegung um William Morris, vor allem wegen des idealisierten Gedankens einer gelebten Bruderschaft und des Ziels, die Gesellschaft verändern zu helfen.

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 2 UE

Kursleitung

Dr. Marianne Risch-Stolz

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
20.02.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite