/ Kursdetails

Fürst Pückler & die Gartenkunst - Teil 2 (19F2107)

Fürst Pückler & die Gartenkunst - Teil 2 (19F2107)

Beginn Mo., 18.03.2019, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € 6,00 €

Im letzten Semester standen die eigenen Gartenanlagen des Fürsten Hermann von Pückler-Muskau (1785-1871) in Muskau und Branitz im Fokus. In diesem Semester sollen nun die Garten- und Parkanlagen vorgestellt werden, in denen Pückler als Berater hinzugezogen wurde: der Landsitz seines Schwiegervaters in Neuhardenberg, die Anlagen der Ernestiner in Thüringen (Ettersburg, Belvedere, Wilhelmsthal, Altenstein) sowie Babelsberg, der Sommersitz des späteren deutschen Kaisers Wilhelm I. und seiner Frau Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach.

Im letzten Semester standen die eigenen Gartenanlagen des Fürsten Hermann von Pückler-Muskau (1785-1871) in Muskau und Branitz im Fokus. In diesem Semester sollen nun die Garten- und Parkanlagen vorgestellt werden, in denen Pückler als Berater hinzugezogen wurde: der Landsitz seines Schwiegervaters in Neuhardenberg, die Anlagen der Ernestiner in Thüringen (Ettersburg, Belvedere, Wilhelmsthal, Altenstein) sowie Babelsberg, der Sommersitz des späteren deutschen Kaisers Wilhelm I. und seiner Frau Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Stefanie Krihning

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
18.03.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * B2.12 Bibliothek
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite