/ Kursdetails

Kinder berühmter Dichter: Thomas Mann und seine Söhne (18H2206)

Kinder berühmter Dichter: Thomas Mann und seine Söhne (18H2206)

Beginn Di., 12.02.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 € 6,00 €

"Was den Briten ihre Windsors sind den intellektuellen Deutschen die Manns", setzt Marcel Reich-Ranicki als These über das Leben der außergewöhnlichen Schriftstellerfamilie. Thomas Mann, Meister der deutschen Sprache und Nobelpreisträger für Literatur, war nicht nur verehrter Mittelpunkt der Künstler seiner Zeit, sondern auch angebeteter Vater seiner 6 Kinder. Insbesondere die Söhne empfinden die Brillanz des Hauses als Vorgabe für ihren eigenen Lebensentwurf. Klaus Mann legt schon mit 14 Jahren fest, dass er unbedingt berühmt werden muss! Begabt und hoffnungsvoll waren alle Kinder, jedoch verlieren gerade zwei der Söhne auf ihrem künstlerischen Weg das Bewusstsein ihres eigenen Wertes.

"Was den Briten ihre Windsors sind den intellektuellen Deutschen die Manns", setzt Marcel Reich-Ranicki als These über das Leben der außergewöhnlichen Schriftstellerfamilie. Thomas Mann, Meister der deutschen Sprache und Nobelpreisträger für Literatur, war nicht nur verehrter Mittelpunkt der Künstler seiner Zeit, sondern auch angebeteter Vater seiner 6 Kinder. Insbesondere die Söhne empfinden die Brillanz des Hauses als Vorgabe für ihren eigenen Lebensentwurf. Klaus Mann legt schon mit 14 Jahren fest, dass er unbedingt berühmt werden muss! Begabt und hoffnungsvoll waren alle Kinder, jedoch verlieren gerade zwei der Söhne auf ihrem künstlerischen Weg das Bewusstsein ihres eigenen Wertes.

Dauer

1 Veranst., 1 Veranst., 2 UE

Kursleitung

Barbara Stave

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

Städtische Bibliotheken/Filiale Gruna

Papstdorfer Str. 13
01277 Dresden

Termine

Datum
12.02.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Städtische Bibliotheken/Filiale Gruna
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite