/ Kursdetails

Exzellent. Dresden forscht: Die Physik des Lebens (19F1121)

Exzellent. Dresden forscht: Die Physik des Lebens (19F1121)

Beginn Mi., 10.04.2019, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr kostenfrei kostenfrei

Das neue Exzellenzcluster "Physik des Lebens" der TU Dresden konzentriert sich auf die "Gesetze der Physik", die der Organisation des Lebens in Molekülen, Zellen und Geweben zugrunde liegen. Ziel ist, die Struktur und Dynamik lebender Materie zu verstehen, um Lösungsansätze für einige der großen biotechnologischen und gesundheitlichen Probleme der Welt ermöglichen. Zusammen bilden Moleküle, Zellen und Gewebe nämlich einen aktiven und "lebenden Zustand" der Materie mit bisher noch unerforschten physikalischen Eigenschaften und Verhaltensweisen. Im Rahmen dieses Vortrags wird ein Einblick in dieses faszinierende Forschungsfeld der Moleküle und das neue Exzellenzcluster gegeben.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Exzellent. Dresden forscht" statt: Die Vortragsreihe bietet interessante Ein- und Ausblicke in die Spitzenforschung und gibt Anregungen zur Diskussion. Dresden ist mit der TU Dresden als Exzellenz-Universität, aber auch mit seinen zahlreichen Forschungseinrichtungen und weiteren Hochschulen, eine Stadt der Wissenschaften. Woran wird in Dresdner Forschungseinrichtungen gearbeitet? Welche Erkenntnisse, Chancen und Gefahren gehen damit jeweils einher?

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der TU Dresden.

Das neue Exzellenzcluster "Physik des Lebens" der TU Dresden konzentriert sich auf die "Gesetze der Physik", die der Organisation des Lebens in Molekülen, Zellen und Geweben zugrunde liegen. Ziel ist, die Struktur und Dynamik lebender Materie zu verstehen, um Lösungsansätze für einige der großen biotechnologischen und gesundheitlichen Probleme der Welt ermöglichen. Zusammen bilden Moleküle, Zellen und Gewebe nämlich einen aktiven und "lebenden Zustand" der Materie mit bisher noch unerforschten physikalischen Eigenschaften und Verhaltensweisen. Im Rahmen dieses Vortrags wird ein Einblick in dieses faszinierende Forschungsfeld der Moleküle und das neue Exzellenzcluster gegeben.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Exzellent. Dresden forscht" statt: Die Vortragsreihe bietet interessante Ein- und Ausblicke in die Spitzenforschung und gibt Anregungen zur Diskussion. Dresden ist mit der TU Dresden als Exzellenz-Universität, aber auch mit seinen zahlreichen Forschungseinrichtungen und weiteren Hochschulen, eine Stadt der Wissenschaften. Woran wird in Dresdner Forschungseinrichtungen gearbeitet? Welche Erkenntnisse, Chancen und Gefahren gehen damit jeweils einher?

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der TU Dresden.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Prof. Dr. rer. nat. habil. Stephan Grill

Kurs ist beendet, keine Anmeldung möglich


Kursort

Center for Regenerative Therapies Dresden (CRTD),

Fetscherstraße 105
01307 Dresden

Termine

Datum
10.04.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Center for Regenerative Therapies Dresden (CRTD),
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite