Wie bezahle ich einen Kurs an der Volkshochschule?

Es gibt 2 Möglichkeiten den Kurs zu bezahlen:

1. Sie können per Last-Schrift bezahlen

Das bedeutet die Volkshochschule bucht die Kurs-Gebühr von Ihrem Konto ab.
Sie müssen der Volkshochschule vorher eine Erlaubnis dafür geben.
Diese Erlaubnis geben Sie mit einem Formular ab.
Das Formular bekommen Sie nach der Anmeldung.
Dieses Formular heißt: SEPA-Mandat.
Sie füllen das Formular aus und geben es zurück an die Volkshochschule.
Die Kurs-Gebühr wird dann von Ihrem Konto abgebucht.

2. Sie können auch bar bezahlen.

Kommen Sie dafür bitte in die Annenstraße 10. Das ist am Postplatz.
Die Volkshochschule in der Annenstraße 10 ist
Montag bis Freitag von 09.00  bis 13.00 Uhr geöffnet.
Am Dienstag und Donnerstag ist die Volkshochschule
auch nachmittags von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Außerdem hat die Volkshochschule Dresden noch einen
weiteren Stand-Ort.
Die Adresse ist Helbigsdorfer Weg 1. Das ist in Dresden Gorbitz.
Dort können Sie auch bezahlen.
Die Volkshochschule auf dem Helbigsdorfer Weg 1
hat andere Öffnungs-Zeiten:
Montag und Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr.
Mittwoch von 09.00 bis 13.00 Uhr.