/ Martina Keyn

Portrait

Ich arbeite seit 2004 als freiberufliche Künstlerin und Pädagogin in meinem Atelier und meiner LadenGalerie in der Kunsthofpassage Dresden- Neustadt.
Nach langjähriger Kurstätigkeit in künstlerischen Vereinen begann ich 1999 meine Kenntnisse und meine Begeisterung auch an der Volkshochschule weiter zu geben. Dabei gilt meine besondere Liebe der Filztechnik, mit der unendlichen Gestaltungsvielfalt. Aber auch das Gestalten mit Naturmaterialien, wie beim Korbflechten, Leuchtobjektebau oder Gestalten mit Märchenwolle bereichern die kreative Palette.
In meinen Kursen an der Volkshochschule möchte ich Jeden anleiten, sein kreatives Potential wieder zu entdecken oder zu genießen.

Beruf: freiberufliche Künstlerin