/ Antje Milde

Portrait

Reisen bildet bekanntlich. In meinem Fall hat es außerdem eine Initialzündung ausgelöst und obwohl ich bereits einen Abschluss als Diplomlehrerin für Englisch und Deutsch in der Tasche hatte, "musste" ich noch Skandinavistin M.A. werden.

Die große Lust am Erlernen einer Sprache finde ich auch bei meinen Kursteilnehmern wieder und es bereitet mir viel Freude, mein Wissen an sie weiter zu geben.
Besonders wichtig finde ich, dass Spaß und Erfolg im Kurs Hand in Hand gehen und neben der Sprache auch die Kultur des jeweiligen Landes vermittelt wird. Dazu gibt es in meinem Englisch- und Schwedischunterricht ausreichend Gelegenheit.

Beruf: Dipl.-Lehrerin