/ Dr. Rainer Pfannkuchen

Portrait

Ich heiße Rainer Pfannkuchen und wurde 1941 geboren. Seit 1959 lebe ich in Dresden. Ich studierte an der TH / TU Dresden Maschinenbau, arbeitete danach als Assistent am Lehrstuhl Maschinendynamik und promovierte zum Dr.-Ing. Danach arbeitete ich im Forschungszentrum Chemieanlagen Dresden. Seit 1972 bin ich ehrenamtlicher Naturschutzhelfer bzw. seit 1975 Naturschutzbeauftragter in Dresden. 1990 wurde ich Leiter des Amtes für Naturschutz und Landschaftspflege in der neuen Stadtverwaltung. Seit 2006 bin ich im Ruhestand.

In den Jahren meiner fast 40jährigen Tätigkeit im ehrenamtlichen und beruflichen Naturschutz habe ich ein umfassendes Wissen über Natur und Landschaft meiner Heimatstadt Dresden gewonnen. In Verbindung mit einer regen Wandertätigkeit kenne ich Dresden und die Umgebung nach allen Himmelsrichtungen hin. Seitdem ich im Ruhestand lebe, betätige ich mich intensiv als Exkursionsführer und Wanderleiter.
Meine intensiven Kenntnisse der Dresdner Heide flossen in das umfangreiche Buch "Dresdner Heide" ein, für das ich als Autor und Mitherausgeber zeichnete. Über Naturschutzprobleme und besonders über Bäume berichtete ich in diversen Publikationen in Zeitschriften und Tageszeitungen.

Mein natur- und heimatkundliches Wissen möchte ich in den Kursen der Volkshochschule an einen breiten Kreis der Dresdner Bevölkerung weitergeben.

Beruf: Ltr. Naturschutzbehörde a. D.