/ Peter Schwill

Portrait

"Als ich ein kleiner Junge war", kaufte ich mir vom Geld meines gesammelten Altpapiers zum Schnitzen ein Taschenmesser. Später als Matrose wurde es zu einem Arbeitsgerät. Von Deck aus zeichnete ich meine ersten Landschaften. Das Gestaltungsstudium zog mich wieder an die Küste. Jetzt fühle ich mich in Dresden wohl. Wenig Wasser, viele Berge - viel Kultur.
Ich arbeite gern mit der Volkshochschule Dresden zusammen, da ich hier gute Möglichkeiten finde, Erlerntes weiterzugeben und meine Möglichkeiten auszubauen. Die schöpferische Arbeit mit interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen macht mir viel Freude.

Beruf: Dipl. Designer / Maler, Grafiker und Bildhauer