/ Dr. Michael Kücken

Portrait

Ich schlug zunächst eine wissenschaftliche Laufbahn ein, studierte Mathematik und promovierte anschließend in angewandter Mathematik in den USA. Aufgrund hartnäckiger Probleme mit dem eigenem Körper begann ich mich für Körpertherapie zu interessieren. Ich lernte das Rolfing kennen, erlernte die Methode und übe sie jetzt seit vier Jahren aus.
Rolfing ist eine Methode, um Spannungen im Bindegewebe auszugleichen, um dadurch leichtere Bewegungen und eine größere Aufrichtung zu erreichen. In meiner Tätigkeit als Rolfer habe ich erfahren, wie grundlegend Berührungen den menschlichen Körper und die Seele beeinflussen können. Diese Veränderungen bei mir und meinen Klienten erleben zu dürfen, betrachte ich als ständige Inspiration. In meiner Arbeit ist mir wichtig: der Respekt vor dem System Mensch, Achtsamkeit, ständige Weiterbildung und das Schaffen eines Raumes, in dem sich Veränderung entfalten kann.

Beruf: Heilpraktiker / Rolfer