/ Isabelle Gross

Portrait

Ich bin in Straßburg geboren und aufgewachsen und vor 10 Jahren nach Dresden gekommen. Französisch ist meine Muttersprache und ich habe als Fernstudium an einer französischen Universität ein Diplom und einen Mastertitel für "Französisch als Fremdsprache" erworben. Parallel zum Studium habe ich angefangen als Französischlehrerin zu arbeiten und unterrichte Französisch seit 2007 an verschiedenen Sprachschulen. 2014 bin ich dem Team der VHS beigetreten. Das Ziel, die Einstellung und die Offenheit der VHS liegen mir besonders am Herzen und ich bin sehr froh, für diese Institution zu arbeiten.
In meinen Kursen ist es mir besonders wichtig, eine entspannte und motivierende Lern-Atmosphäre zu schaffen. Für mich bedeutet der Sprachkurs auch ein Ort des interkulturellen Austausches. In meinen Kursen lernen wir natürlich die Sprache, aber wir lernen auch die französische Kultur und die verschiedenen Kulturen der Teilnehmer kennen.

Beruf: Muttersprachlerin / Dipl.-Pädagogin