/ Dannuo Huang

Portrait

Dannuao Huang (Fogelova) wurde in China, in der Provinz Fujian, geboren und ist seit 2012 eine offizielle Kulturerbin des Wudang San Feng Pai Stils. 1997 kam sie nach Europa. Zuvor war sie vier Jahre als Laborantin beschäftigt. 2004 bis 2007 hatte sie in China Nanking eine Biolebensmittel GmbH mitgegründet. Zur gleichen Zeit lernte sie an der Nanking Medizinischen Universität TCM, wobei sie besonderes Interesse an der Praxis von Taiji und Qi Gong entwickelte. Nach der Ankunft in Europa erinnerte sie sich, dass die traditionelle Kultur ihres Heimatlandes sehr liebevoll und lebensbereichernd ist und entschied sich daher nach der Geburt ihres dritten Kindes nach China zurückzukehren, um sich in die Lehre des Taiji und Qi Gong zu vertiefen, wobei sie ebenfalls verschiedene Naturheilmethoden erlernte. "Nach meiner Erfahrung kann ein natürlicher, ungestörter und positiver Zustand die menschliche Gesundheit des Körpers und der Seele ausgleichen."

Beruf: Tai Chi- und Qi Gong-Lehrerin