/ Marica Tarsi

Portrait

Ich heiße Marica Tarsi, bin Italienerin und wohne seit 2011 in Dresden. Nach meinem Bachelorabschluss in "Fremde Sprachen und Literaturen" und meinem Masterabschluss in Fachübersetzung, habe ich mich für den Weg als Sprachdozentin und Übersetzerin entschieden. Seit 2011 unterrichte ich Italienisch an verschiedenen Sprachinstituten wie z.B. an der Volkshochschule im Landkreis Meißen und Radebeul e.V. sowie an der Volkshochschule Dresden. Außerdem unterrichte ich Englisch und Deutsch als Nachhilfelehrerin. Unterrichten macht mir Spaß, da jeder Unterricht anders und immer wieder eine Herausforderung ist. Deshalb unterrichte ich sehr gerne an der Volkshochschule. In meinen Kursen an der Volkshochschule ist es mir wichtig, dass die Lernenden Freude am Sprechen und keine Angst vor Fehlern haben. Meine Kurse orientieren sich stets an den Bedürfnissen und Anliegen meiner Lernenden und berücksichtigen auch die Landeskunde, da eine Sprache immer mit Kultur und Tradition verbunden ist.

Beruf: Muttersprachlerin / M.A.