/ Elke Siebert

Portrait

Seit über 15 Jahren gestalte ich Lern- und Entwicklungsprozesse – sowohl in eigener Seminartätigkeit als auch im Weiterbildungsbereich an Hochschulen sowie als Coach, Personal- und Organisationsentwicklerin mit Erfahrungen in mittelständigen Wirtschafts- und Wissenschaftsunternehmen. Grundlage meiner Arbeit ist die Themenzentrierte Interaktion (TZI) nach Ruth C. Cohn. Ein humanistisches Konzept, was Kooperation, Persönlichkeitsbildung und verantwortliches Handeln bei der Bearbeitung sachlicher Anliegen und Aufgaben miteinander verbindet. Die Überzeugung, dass Veränderungen und Entwicklungen für Einzelpersonen, Teams und Gruppen wie auch für Organisationen jederzeit möglich sind und zu erkennbaren Verbesserungen führen, ist der Motor meiner Arbeit.

Beruf: Personalentwicklerin / Pädagogin / Coach