Sie fragen – wir antworten! Aktuelle Informationen vom 09.07.2021

zurück



Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer,

bitte beachten Sie diese aktuellen Informationen! Stand: 09.07.2021
Wir erweitern und ergänzen diese Informationen laufend, bitte schauen Sie immer mal wieder vorbei!




Frage: Wann erscheint das neue Herbst-/Winterprogramm 2021/22?

Antwort:

Die gedruckte Programmbroschüre erscheint ab 12. August. Bereits ab 15. Juli werden die neuen Kurse online veröffentlicht. Da sich einige Veranstaltungen noch im Planungsstadium befinden, werden auch nach dem 15. Juli weitere neue Kurse hinzu gefügt. Es lohnt sich also, immer mal wieder auf der Website vorbei zu schauen.

Frage: Besteht in der Volkshochschule Maskenpflicht?

Antwort:

Während des Unterrichts besteht keine Maskenpflicht mehr. Auf den Fluren, im Treppenhaus und in den Aufzügen besteht jedoch weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2- oder medizinischen Gesichtsmaske. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Frage: Gilt die Testpflicht (Nachweis eines tagesaktuellen Testes)?

Antwort:

Die Testpflicht für Besucher, Teilnehmende und Unterrichtende entfällt. Ausnahme: Für Teilnehmende in Kurse, die mehr als 2 x wöchentlich und mit mehr als 3 Unterrichtseinheiten und länger als 3 Wochen stattfinden, besteht weiterhin 2 x wöchentlich Testpflicht. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Frage: Finden Kurse und Veranstaltungen statt?

Antwort:

Momentan finden weiterhin Online-Kurse ohne Einschränkungen statt.

Die sinkenden Inzidenzzahlen lassen entsprechend der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung eine Rückkehr in den Präsenzkursbetrieb zu. Seit 1. Juni öffnen wir sukzessive und nehmen den Präsenzkursbetrieb wieder auf. Im Sommerkursprogramm sind mehr als 150 Kurse für drinnen und draußen zu finden.

Die Teilnehmer*innen und Kursleiter*innen der beginnenden Kurs werden nach und nach individuell von den Programmbereichen angeschrieben und über das geltende Hygienekonzept und die konkreten Voraussetzungen der Kursteilnahme informiert.

________________________________________

Frage: Wie und wann sind Sie erreichbar?

Antwort:

Wir sind weiterhin in Kurzarbeit. Unser Team steht Ihnen daher per E-Mail bzw. per Telefon montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr für Rückfragen zur Verfügung.

Seit 1. Juni ist eine persönliche Beratung und Anmeldung in der Geschäftsstelle in der Annenstraße 10 dienstags von 9 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr möglich. 

________________________________________

Hier finden Sie tagesaktuelle Informationen zum Umgang mit der Corona-Pandemie in Dresden.



nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG