VHS Dresden unterbricht den Kurs- und Veranstaltungsbetrieb

zurück






Liebe Teilnehmende, liebe Kursleitende,

aus Rücksicht auf besonders gefährdete Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie im Einklang mit den landes- und bundesweit getroffenen Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus unterbricht die Dresdner Volkshochschule ab Dienstag, den 17. März 2020, den Kurs- und Veranstaltungsbetrieb.
Voraussichtlich bis zum 20. April 2020 finden keine Kurse der Dresdner Volkshochschule statt. Alle Veranstaltungen, die in der Zeit vom 17. März bis 20. April 2020 beginnen, sind deshalb nicht buchbar. Die Anmeldung in der Geschäftsstelle (Annenstraße 10) und am Standort Gorbitz (Helbigsdorfer Weg 1) ist ab sofort geschlossen.

Bereits entrichtete Kursgebühren schreiben wir Ihnen selbstverständlich gut.

Bitte informieren Sie sich hier tagesaktuell über eine geplante Wiederaufnahme des Kurs- und Veranstaltungsbetriebs.

Angesichts der aktuellen Herausforderungen wird es in den nächsten Wochen nicht möglich sein, E-Mails, Anrufe und Nachrichten immer kurzfristig zu beantworten. Wir bitten diesbezüglich bereits im Voraus um Ihr Verständnis!

Telefonisch erreichen Sie uns - bis auf Weiteres – Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Volkshochschule Dresden


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG