Wir sind Welterbe - wieder! Das UNESCO Welterbe "Montanregion Erzgebirge"

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 06. Mai 2020 18:00–20:15 Uhr

Kursnummer 20F1423
Dozentin Sarah Kolls
Datum Mittwoch, 06.05.2020 18:00–20:15 Uhr
Gebühr 7,50 EUR
Ort

VHS, Annenstr. 10
Annenstraße 10
01067 Dresden
Raum B2.12

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Nach langer und sorgfältiger Vorbereitung wurde die "Montanregion Erzgebirge/Krusnohorí" 2019 auf die Liste des UNESCO Welterbes aufgenommen. Aber was heißt das? Was hat es mit dem UNESCO Welterbe auf sich und warum ist das Erzgebirge auf der sogenannten "Liste" des Welterbes?
Im Rahmen dieses Vortrags wird zunächst eine Einführung in UNESCO Welterbe-Thematik gegeben. Besprochen wird, wie es zu der Welterbekonvention gekommen ist und warum es bis heute - und grade heute - von Relevanz ist. Anschließend wird die "Montanregion Erzgebirge/Krusnohorí" genauer betrachtet.

Weitere Hinweise

Hinweis: Für die zweite Jahreshälfte ist ein Ausflug ins Erzgebirge in Vorbereitung.


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG