Informationen für Kursleitende


Wir bleiben in Verbindung: mit der Online-Plattform "vhs.cloud"

Angebot von kostenfreien Kursleiter-Fortbildungen zur vhs.cloud und Online-Didaktik

Durch eine Kooperation des Sächsischen Volkshochschulverbandes (SVV) mit dem Landesverband Bremen und der VHS Leipzig werden für sächsische Kursleitende in diesem Herbst die kostenfreie Teilnahme an einer interessanten Fortbildungs-Kombination ermöglicht:

1. Webinar „Praktische Online-Didaktik: Konzeption und Planung von Onlinekursen“ 

2. Online-Kurs „vhs.cloudTRAINING – Einführung in die Lernplattform der Volkshochschulen“

Beide Fortbildungen werden im Herbst/Winter in jeweils vier Durchgängen angeboten und sind terminlich so aufeinander abgestimmt, dass Kursleitende zuerst das Webinar „Praktische Online-Didaktik“ und anschließend das vhs.cloudTRAINING besuchen können.

Weitere Informationen zu den Inhalten der Fortbildungen sowie zu Terminen und Anmeldung finden Sie im hier.

...............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Was ist die vhs.cloud?

Die vhs.cloud ist die gemeinsame digitale Lern- und Arbeitsumgebung für die Volkshochschulen in Deutschland.

Sicher in der vhs.cloud

Volkshochschulen folgen hohen Standards der IT-Sicherheit und des Datenschutzes, daher hat der DVV bei der Entwicklung der vhs.cloud Wert auf eine Software-Lösung gelegt, die diese Anforderungen erfüllt. Beispielsweise findet das Hosting ausschließlich auf Servern in Deutschland statt und eindeutige Registrierungsprozesse schließen unbefugte Nutzung aus.

Die richtige Funktion für jedes Lehr-und Lernszenario

Alle Kurse haben eine Vielzahl an Funktionen zur Verfügung, die zu Ihrem Lern-, Lehr- oder Arbeitsszenario passen: Multimediale Lernangebote, Austausch über Pinnwände, Foren oder Messenger ebenso wie Videokonferenzen oder das Teilen von Arbeitsergebnissen – die vhs.cloud öffnet einen digitalen Raum für neue Projekte.

Mit der vhs.cloud können Sie Ihre Kurse einfach um Online-Komponenten ergänzen, Blended-Learning-Szenarien umsetzen oder Online-Kurse erstellen. Wählen Sie die Werkzeuge, die Sie beim Lehren in der konkreten Lernsituation am besten unterstützen.

Lerninhalte, die Sie einmal auf der vhs.cloud erstellt haben, können Sie einfach in weitere Kurse kopieren und dort verwenden - ohne umständlichen Export und Import.

Warum das Rad immer neu erfinden? Oft haben Kolleginnen und Kollegen bereits Erfahrungen gemacht, die weiterhelfen. Deshalb gibt es in der vhs.cloud den Bereich "Netzwerk", in dem Sie mit Kolleginnen und Kollegen bundesweit in Kontakt treten und sich austauschen können.

Überall mit der vhs.cloud unterwegs – auch als App

Jeder Nutzer und jede Nutzerin kann die vhs.cloud mit dem Gerät bedienen, mit dem er oder sie am liebsten arbeitet oder das gerade zur Hand ist. Die Darstellung aller Inhalte und Funktionen passt sich stets an das jeweilige Gerät an. Für die Nutzung mit Tablets und Smartphones stehen spezielle Apps zur Verfügung.

Auf geht’s in die vhs.cloud!

Die vhs.cloud erreichen Sie unter https://www.vhs.cloud. Dort werden Ihnen weitere Details zum Einsatz beschrieben und Sie können sich als Kursleitung registrieren.

Bitte wählen Sie als „Freischaltende Volkshochschule“ die VHS Dresden (in dieser Schreibweise) aus und senden Sie in der „Nachricht an vhs-Administration“ folgende Informationen:

  • Vorname Nachname:
  • zugehöriger Fachbereich:
  • zuständiger Ansprechpartner*in in der VHS Dresden:
  • Kursangebote, die Sie in der VHS Dresden durchführen:

Diese Informationen werden vom Administrator vor einer Freischaltung überprüft. Bitte beachten Sie, dass die Freischaltung nur Mo-Fr zwischen 9:00 – 13:00 Uhr erfolgen kann.

Bitte informieren Sie Ihren zuständigen Ansprechpartner in der VHS Dresden über die Registrierung. Steht Ihr Konzept bzw. nach Ihrer Registrierung auf vhs.cloud, legt der Administrator – nach Rücksprache mit dem Programmbereichs-Team – Ihren Kurs mit den entsprechenden Funktionen in der vhs.cloud an.

Natürlich gibt es auch kostenfreie Fortbildungsangebote, diese finden Sie immer in der Gruppe Kursleitende, in die Sie der Administrator einlädt. Diese Einladung müssen Sie dann auf Ihrem neuen digitalen Schreibtisch bestätigen.

Hilfe zur Registrierung

Hier gibt es weitere Informationen.

Hier geht es zur kostenfreien Registrierung für die vhs.cloud.

(Stand: 01.07.2020)


FAQ´s – Hier beantworten wir  Ihre Fragen zur aktuellen Situation in der Dresdner Volkshochschule.

(Stand: 20.08.2020)


Hier finden Sie tagesaktuelle Informationen zum Umgang mit der Corona-Pandemie in Dresden.


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG