Angebote


Fußball +

In Deutschland können rund 6,2 Millionen erwachsene Menschen nur unzureichend lesen und schreiben. Bei einem ausverkauften Heimspiel der SG Dynamo Dresden wären das ca. 3.880 Zuschauer.

Die Betroffenen können nur mit viel Anstrengung die Ankündigung auf der Stadionleinwand, die Tabelle ihres Lieblingsvereins oder diesen Beitrag in der Stadionzeitung lesen. Der Umgang mit Behörden oder mit dem Computer sowie andere alltägliche Dinge, werden so zu einer großen Herausforderung. Mit unserem Projekt „mittendrin“ wollen wir diesen Menschen Mut machen und neue Wege eröffnen. Wir möchten zeigen, dass Lernen in einer Gemeinschaft Spaß machen kann. Egal ob Lesetexte, Schreibübungen oder Rechenaufgaben, alles dreht sich bei uns um das runde Leder. Unabhängig von diesem Schnupperangebot unterstützen und beraten wir sie auch gern individuell in allen Fragen rund ums Lesen und Schreiben. Damit nicht nur die Gehirnzellen trainiert werden, sind alle Teilnehmer eingeladen, nach dem Unterricht auf dem Kunstrasen neben dem Stadion selbst in einer gemütlichen Trainingsrunde an den Ball zu treten. Im Februar findet das Angebot in der VHS statt. Ab März starten wir dann im Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion mit weiteren offenen und kostenfreien Angeboten. Kommen Sie einfach vorbei, erzählen Sie es weiter und machen Sie betroffenen Menschen Mut! Lassen Sie uns gemeinsam zeigen, dass Bildung, Fußball und Spaß in einer Liga spielen.

Sport frei!


Hier gehts zum Kurs.

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG