Workshop Ausdrucksmalen für pädagogische Fachkräfte: den freien Ausdruck, Selbstwirksamkeit und Kreativität von Kindern stärken (Fortbildung für päd. Fachkräfte)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 15. Januar 2021 09:00–15:45 Uhr

Kursnummer 20H1612
Dozentin Angelika Beger
Datum Freitag, 15.01.2021 09:00–15:45 Uhr

Pausen nach Absprache

Anzahl Unterrichtseinheiten 8
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 60,00 EUR
Ort

"Mein Malspiel", Brucknerstr. 9
Brucknerstraße 9
01309 Dresden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Kinder kritzeln oft tief versunken und entdecken dabei freudig ihre vollbrachten Spuren. Eine Spur, die entstanden ist, "...aus einer dringend natürlichen Notwendigkeit heraus, sich zu äußern", so Arno Stern, der in Paris inzwischen tausende von Kindern und Erwachsene malen lässt, ungestört, in einem geschützten Raum. In diesem Workshop können pädagogische Fachkräfte Wissenswertes über seine Philosophie des Ausdrucksmalens und zur Bedeutung des Malens in Zusammenhang mit der kindlichen Entwicklung erfahren. Dieser Kurs bietet Impulse, wie Kinder in Kita und Hort mit Hilfe des Malens unterstützt werden können, das auszudrücken, was sie beschäftigt, denn mit Farbe, Pinsel oder Händen fällt dies oft leichter. Emotionale Ausdrucksfähigkeit, Selbstwirksamkeit und Kreativität können so u.a. gestärkt werden. Neben theoretischem Input vertieft das eigene Ausprobieren an der Malwand die Erkenntnisse.

Weitere Hinweise

Gebühr nicht ermäßigbar!

Ihre Ansprechpartner



Downloads


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG