Menschen mit Behinderung kompetent und gut unterstützen (BFD)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 17. Februar 2021 um 09:00 Uhr (3x)

Kursnummer 20H1B10
Dozenten Manuela Scharf
Sophia Mackert
erster Termin Mittwoch, 17.02.2021 09:00–14:30 Uhr
letzter Termin Freitag, 19.02.2021 09:00–14:30 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 18
Anzahl Veranstaltungen 3
Gebühr 255,00 EUR
Ort

VHS, Annenstr. 10
Annenstraße 10
01067 Dresden
Raum B4.02

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Behinderung ist häufig nur eine Frage der Betrachtung: ist man behindert oder wird man behindert - zum Beispiel von fehlender Barrierefreiheit, Vorurteilen oder Berührungsängsten? Im Rahmen des Kurses wird ausreichend Raum gegeben, die eigene Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung zu erkennen, diese in beispielhaften Arbeitssituationen in Beziehung zu setzen und Ressourcen im eigenen Handeln zu entdecken sowie zu erweitern. Dabei wird auch den Fragen nachgegangen, was Behinderung eigentlich ist, wie die gesellschaftliche Perspektive auf das Thema ist, welche Haltung wir in uns selbst "beherbergen" oder "verbergen" und welchen Einfluss diese auf die Arbeit mit Menschen mit Behinderung hat.

Weitere Hinweise

Gebühr nicht ermäßigbar!
Bitte beachten: Dies ist eine Fortbildung im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mi., 17.02.2021 09:00–14:30 Uhr
2. Do., 18.02.2021 09:00–14:30 Uhr
3. Fr., 19.02.2021 09:00–14:30 Uhr

Ihre Ansprechpartner



Downloads


nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG