/ Kursdetails

Workshop Ausdrucksmalen für pädagogische Fachkräfte: den freien Ausdruck, Selbstwirksamkeit und Kreativität von Kindern stärken (19H1618)

Workshop Ausdrucksmalen für pädagogische Fachkräfte: den freien Ausdruck, Selbstwirksamkeit und Kreativität von Kindern stärken (19H1618)

Beginn Fr., 17.01.2020, 09:00 - 15:45 Uhr
Kursgebühr 60,00 € 60,00 €

Kinder kritzeln oft tief versunken und entdecken dabei freudig ihre vollbrachten Spuren. Eine Spur, die entstanden ist, "...aus einer dringend natürlichen Notwendigkeit heraus, sich zu äußern", so Arno Stern, der in Paris inzwischen tausende von Kindern und Erwachsene malen lässt, ungestört, in einem geschützten Raum. In diesem Workshop können pädagogische Fachkräfte Wissenswertes über seine Philosophie des Ausdrucksmalens und zur Bedeutung des Malens in Zusammenhang mit der kindlichen Entwicklung erfahren. Dieser Kurs bietet Impulse, wie Kinder in Kita und Hort mit Hilfe des Malens unterstützt werden können, das auszudrücken, was sie beschäftigt, denn mit Farbe, Pinsel oder Händen fällt dies oft leichter. Emotionale Ausdrucksfähigkeit, Selbstwirksamkeit und Kreativität können so u.a. gestärkt werden. Neben theoretischem Input vertieft das eigene Ausprobieren an der Malwand die Erkenntnisse.

Kinder kritzeln oft tief versunken und entdecken dabei freudig ihre vollbrachten Spuren. Eine Spur, die entstanden ist, "...aus einer dringend natürlichen Notwendigkeit heraus, sich zu äußern", so Arno Stern, der in Paris inzwischen tausende von Kindern und Erwachsene malen lässt, ungestört, in einem geschützten Raum. In diesem Workshop können pädagogische Fachkräfte Wissenswertes über seine Philosophie des Ausdrucksmalens und zur Bedeutung des Malens in Zusammenhang mit der kindlichen Entwicklung erfahren. Dieser Kurs bietet Impulse, wie Kinder in Kita und Hort mit Hilfe des Malens unterstützt werden können, das auszudrücken, was sie beschäftigt, denn mit Farbe, Pinsel oder Händen fällt dies oft leichter. Emotionale Ausdrucksfähigkeit, Selbstwirksamkeit und Kreativität können so u.a. gestärkt werden. Neben theoretischem Input vertieft das eigene Ausprobieren an der Malwand die Erkenntnisse.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 8 UE

Kursleitung

Angelika Beger

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

"Mein Malspiel", Brucknerstraße 9, 01309 Dresden

Brucknerstraße 9
01309 Dresden

Termine

Datum
17.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:45 Uhr
Ort
"Mein Malspiel", Brucknerstraße 9, 01309 Dresden
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite