Gestaltung durch Filmschnitt - Einführung in Adobe Premiere

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Sonntag, 07. Februar 2021 10:00–18:00 Uhr

Kursnummer 20H2612
Dozent Winfried Rühle
Datum Sonntag, 07.02.2021 10:00–18:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Anzahl Unterrichtseinheiten 10
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 75,00 EUR
Ort

Medienwerkstatt Dresden, Böhmische Str. 30
Böhmische Straße 30
01099 Dresden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Dieser Theoriekurs ist richtig für jene, die vorhaben, ihr vorhandenes Videomaterial digital zu schneiden bzw. nachzubearbeiten. Dazu können die im Urlaub gedrehten Videos bearbeitet werden. Aber Filmschnitt ist mehr, als nur schlechte Stellen herauszunehmen! Es werden zunächst anhand von gelungenen Beispielen von Filmmontage wesentliche Gestaltungsgrundlagen und Grundlagen der Montagetheorie vermittelt. Außerdem erfolgt eine theoretische Einführung in das digitale Schnittprogramm. Das Arbeitsgebiet des Kursleiters reicht von Werbeproduktionen über Musikclips bis hin zu Dokumentarfilmen. Seine vielfältigen Erfahrungen möchte er gern weitergeben, denn oft sind es nur kleine technische und gestalterische Tricks, durch die das eigene Video zum ansprechenden Film wird.

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG