Smart Home - Tausche Daten gegen Komfort. Wieviel Siri, Alexa & Co. lassen wir in unseren Alltag?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 13. April 2021 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 21F1135
Dozent Stephan Thamm
Datum Dienstag, 13.04.2021 18:00–19:30 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 2
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr kostenlos
Ort

Medienkulturzentrum e. V., Schandauer Straße 64, Kraftwerk
Schandauer Straße 64
01277 Dresden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Nach Telefon, Computer und Fernseher werden zunehmend auch Haushaltsgeräte und Haustechnik vernetzt. Der Markt für Smart-Home-Anwendungen, insbesondere für technikunterstütztes Wohnen, wächst stetig. Die technischen Lösungen sollen intelligent, intuitiv und sicher zusammenspielen. Doch welche Daten sammeln diese Anwendungen und die dahinterstehenden Unternehmen über uns und was können sie damit anfangen? Im Rahmen des Vortrags wird daher der Frage nachgegangen, wie viel Siri, Alexa und Co. man in seinen Alltag lassen sollte.

Weitere Hinweise

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanal (SAEK) Dresden.

Ihre Ansprechpartner



nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG