/ Kursdetails

Der 9. November - (K)ein deutscher Schicksalstag in Dresden? (19H1434)

Der 9. November - (K)ein deutscher Schicksalstag in Dresden? (19H1434)

Beginn Sa., 02.11.2019, 14:00 - 16:15 Uhr
Kursgebühr 8,00 € 8,00 €

Rundgang
Dieses Datum ist in Deutschland und in Dresden eng verbunden mit der Novemberrevolution 1918, dem Niederbrennen der Synagoge am Hasenberg 1938 und der politischen Wende in der DDR - dem Fall der Berliner Mauer 1989. Auf dem Rundgang wird den Ursachen, Ereignissen sowie heutigen Folgen an Schauplätzen im Stadtzentrum nachgegangen.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit igeltour Dresden.

Rundgang
Dieses Datum ist in Deutschland und in Dresden eng verbunden mit der Novemberrevolution 1918, dem Niederbrennen der Synagoge am Hasenberg 1938 und der politischen Wende in der DDR - dem Fall der Berliner Mauer 1989. Auf dem Rundgang wird den Ursachen, Ereignissen sowie heutigen Folgen an Schauplätzen im Stadtzentrum nachgegangen.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit igeltour Dresden.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 3 UE

Kursleitung

Dr. Michael Böttger

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

Treff: Theaterplatz, Haupteingang Semperoper

Theaterplatz
01067 Dresden

Termine

Datum
02.11.2019
Uhrzeit
14:00 - 16:15 Uhr
Ort
Treff: Theaterplatz, Haupteingang Semperoper
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite