/ Kursdetails

Der Nationalsozialismus: Erziehung zur Gefolgschaft - für Führer und Reich (19H1603)

Der Nationalsozialismus: Erziehung zur Gefolgschaft - für Führer und Reich (19H1603)

Beginn Sa., 18.01.2020, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 € 7,00 €

Rundgang
Den Nationalsozialisten gelang es innerhalb kurzer Zeit nach der Machtergreifung, die schulischen Einrichtungen und außerschulischen Organisationen für ihre Zwecke zu missbrauchen und ihre totalitäre und menschenverachtende Ideologie zu verbreiten. Bei diesem Rundgang im Schulmuseum werden daher u. a. Hitlers Erziehungsziele, Propaganda und NS-Ideologie im Unterricht, NS-Freizeitangebote sowie die HJ thematisiert. Aber auch "die Anderen" werden in den Blick genommen und Schicksale jüdischer Schüler oder behinderter Kinder (Pirna-Sonnenstein) werden angesprochen.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Schulmuseum Dresden.

Rundgang
Den Nationalsozialisten gelang es innerhalb kurzer Zeit nach der Machtergreifung, die schulischen Einrichtungen und außerschulischen Organisationen für ihre Zwecke zu missbrauchen und ihre totalitäre und menschenverachtende Ideologie zu verbreiten. Bei diesem Rundgang im Schulmuseum werden daher u. a. Hitlers Erziehungsziele, Propaganda und NS-Ideologie im Unterricht, NS-Freizeitangebote sowie die HJ thematisiert. Aber auch "die Anderen" werden in den Blick genommen und Schicksale jüdischer Schüler oder behinderter Kinder (Pirna-Sonnenstein) werden angesprochen.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Schulmuseum Dresden.

Bemerkungen

inkl. Eintritt und Führung inkl. Eintritt und Führung

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Dozententeam

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

Schulmuseum Dresden, Seminarstr. 11

Seminarstraße 11
01067 Dresden

Termine

Datum
18.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Schulmuseum Dresden, Seminarstr. 11
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite