/ Kursdetails

Dresdner Kirchen: Christophorus-Kirche in Laubegast (19H1206)

Dresdner Kirchen: Christophorus-Kirche in Laubegast (19H1206)

Beginn Do., 14.11.2019, 17:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 € 5,00 €

Rundgang
Nach 2 Jahren Bauzeit wurde 1996 die Christophorus-Kirche in Laubegast als ein modernes Bauwerk geweiht. Der Name der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde geht auf die Legendengestalt und den Schutzpatron der Händler, Reisenden, Übersetzer und Fährleute zurück. Dabei spielte der Bezug zur Elbe, die in der Höhe von Laubegast eine ehemalige Furt und Fährstelle aufweist, eine entscheidende Rolle.

Rundgang
Nach 2 Jahren Bauzeit wurde 1996 die Christophorus-Kirche in Laubegast als ein modernes Bauwerk geweiht. Der Name der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde geht auf die Legendengestalt und den Schutzpatron der Händler, Reisenden, Übersetzer und Fährleute zurück. Dabei spielte der Bezug zur Elbe, die in der Höhe von Laubegast eine ehemalige Furt und Fährstelle aufweist, eine entscheidende Rolle.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 1,33 UE

Kursleitung

Matthias Schille

Kurs ist beendet, keine Anmeldung möglich


Kursort

Christophorus-Kirche

Hermann-Seidel-Straße 3
01279 Dresden

Termine

Datum
14.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Christophorus-Kirche
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite