/ Kursdetails

Dresdner Kirchen: Kirche Cossebaude (19H1207)

Dresdner Kirchen: Kirche Cossebaude (19H1207)

Beginn Mo., 13.01.2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 € 5,00 €

Rundgang
Aus einer kleinen Kapelle und späteren Betstube entwickelte sich über Jahrhunderte die Gemeinde. Mitte der 1980er Jahre beschloss der Kirchenvorstand, das alte Weinpressgebäude, dass lange als Interimskirche genutzt wurde, zu einer Kirche um- und auszubauen. Es ist den vielen Kirchgemeindemitgliedern zu danken, das nach drei Jahren Bauzeit die neue Kirche von Cossebaude am 24. Mai 1992 eingeweiht werden konnte. Von außen weist nicht mehr als ein Kreuz auf dem Giebel auf die Kirche hin, der hölzerne Glockenturm steht ein wenig versteckt dahinter.

Rundgang
Aus einer kleinen Kapelle und späteren Betstube entwickelte sich über Jahrhunderte die Gemeinde. Mitte der 1980er Jahre beschloss der Kirchenvorstand, das alte Weinpressgebäude, dass lange als Interimskirche genutzt wurde, zu einer Kirche um- und auszubauen. Es ist den vielen Kirchgemeindemitgliedern zu danken, das nach drei Jahren Bauzeit die neue Kirche von Cossebaude am 24. Mai 1992 eingeweiht werden konnte. Von außen weist nicht mehr als ein Kreuz auf dem Giebel auf die Kirche hin, der hölzerne Glockenturm steht ein wenig versteckt dahinter.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Bernd Wießner

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

Kirche Cossebaude, Talstraße 9, 01156 Dresden

Talstraße (CB) 9
01156 Dresden

Termine

Datum
13.01.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Kirche Cossebaude, Talstraße 9, 01156 Dresden
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite