/ Kursdetails

Exzellent. Dresden forscht: Sichere Elektroenergieversorgung mit hohen Spannungen (19H1126)

Exzellent. Dresden forscht: Sichere Elektroenergieversorgung mit hohen Spannungen (19H1126)

Beginn Do., 21.11.2019, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr kostenfrei kostenfrei

Am Institut für Elektrische Energieversorgung und Hochspannungstechnik der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik befinden sich verschiedene Labore, in denen Betriebsmittel der Elektroenergieversorgung zahlreichen Hochstrom- und Hochspannungsbelastungen ausgesetzt werden können. Im größten Labor des Institutes, der Hochspannungshalle, ermöglichen Prüfanlagen für Gleich- und Wechselspannung sowie Stoßspannung und -strom eine Vielzahl von Versuchen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden in der Hochspannungshalle nach einem kurzen Exkurs zu den aktuellen Herausforderungen in der Hochspannungstechnik Experimente zu allgemeinen Phänomenen sowie zu praktischen Anwendungen der Hochspannungstechnik vorgestellt.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der TU Dresden.

Am Institut für Elektrische Energieversorgung und Hochspannungstechnik der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik befinden sich verschiedene Labore, in denen Betriebsmittel der Elektroenergieversorgung zahlreichen Hochstrom- und Hochspannungsbelastungen ausgesetzt werden können. Im größten Labor des Institutes, der Hochspannungshalle, ermöglichen Prüfanlagen für Gleich- und Wechselspannung sowie Stoßspannung und -strom eine Vielzahl von Versuchen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden in der Hochspannungshalle nach einem kurzen Exkurs zu den aktuellen Herausforderungen in der Hochspannungstechnik Experimente zu allgemeinen Phänomenen sowie zu praktischen Anwendungen der Hochspannungstechnik vorgestellt.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der TU Dresden.

Bemerkungen

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Exzellent. Dresden forscht" statt: Die Vortragsreihe bietet Ein- und Ausblicke in die Spitzenforschung und gibt Anregungen zur Diskussion. Dresden ist mit der TU als Exzellenz-Universität, aber auch mit seinen zahlreichen Forschungseinrichtungen und weiteren Hochschulen, eine Stadt der Wissenschaften. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Exzellent. Dresden forscht" statt: Die Vortragsreihe bietet Ein- und Ausblicke in die Spitzenforschung und gibt Anregungen zur Diskussion. Dresden ist mit der TU als Exzellenz-Universität, aber auch mit seinen zahlreichen Forschungseinrichtungen und weiteren Hochschulen, eine Stadt der Wissenschaften.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Hans-Peter Pampel

Kurs ist beendet, keine Anmeldung möglich


Kursort

Treff: Eingangsfoyer Binder-/Toepler-Bau, Mommsens

Mommsenstraße 10
01069 Dresden

Termine

Datum
21.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Treff: Eingangsfoyer Binder-/Toepler-Bau, Mommsens
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite