/ Kursdetails

Herrnhut - Aus Sachsen in die Welt (19H1415)

Herrnhut - Aus Sachsen in die Welt (19H1415)

Beginn Sa., 28.09.2019, 07:45 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 75,00 € 75,00 €

Studienfahrt mit Bus
Ob Brüdergemeinde oder Adventsstern: den Namen der sächsischen Kleinstadt Herrnhut kennt man in der ganzen Welt. Im Rahmen dieser Studienfahrt wird zunächst die Stadt an sich vorgestellt, die sich seit 2016 mit dem Beinamen "Reformationsstadt Europas" schmücken darf. Nach historischem Kirchensaal und Gottesacker geht es in das ethnographische Museum, wo die Hintergründe der weltweiten Missionsarbeit der Herrnhuter Brüdergemeinde thematisiert werden. Eine Führung durch die bekannte Sternemanufaktur rundet den Tag ab.

Studienfahrt mit Bus
Ob Brüdergemeinde oder Adventsstern: den Namen der sächsischen Kleinstadt Herrnhut kennt man in der ganzen Welt. Im Rahmen dieser Studienfahrt wird zunächst die Stadt an sich vorgestellt, die sich seit 2016 mit dem Beinamen "Reformationsstadt Europas" schmücken darf. Nach historischem Kirchensaal und Gottesacker geht es in das ethnographische Museum, wo die Hintergründe der weltweiten Missionsarbeit der Herrnhuter Brüdergemeinde thematisiert werden. Eine Führung durch die bekannte Sternemanufaktur rundet den Tag ab.

Bemerkungen

Gebühr nicht ermäßigbar! Gebühr nicht ermäßigbar!

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 12 UE

Kursleitung

Matthias Prasse

Kurs ist beendet, keine Anmeldung möglich


Kursort

Treff: Bahnhof Dresden-Neustadt/Vorplatz

Schlesischer Platz 1
01097 Dresden

Termine

Datum
28.09.2019
Uhrzeit
07:45 - 20:00 Uhr
Ort
Treff: Bahnhof Dresden-Neustadt/Vorplatz
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite