/ Kursdetails

Prohlis, Palitzsch und Planeten (19H1427)

Prohlis, Palitzsch und Planeten (19H1427)

Beginn Mi., 27.11.2019, 16:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 € 5,00 €

Rundgang
Die Gegend um Prohlis hat eine 7000jährige Besiedlungsgeschichte. Spuren von Kreisgrabenanlagen zeugen davon. Wo später viele hundert Jahre lang ein Dorf existierte, steht heute ein Neubaugebiet. In diesem Dorf wohnte und arbeitete im 18. Jahrhundert der Bauernastronom Johann George Palitzsch. Im Jahr 1758 wurde er durch die Entdeckung des Halleyschen Kometen weltberühmt. Warum diese Himmelskörper zu den interessantesten Forschungsobjekten der Wissenschaft gehören, erfährt man im astronomischen Teil der Ausstellung.

Rundgang
Die Gegend um Prohlis hat eine 7000jährige Besiedlungsgeschichte. Spuren von Kreisgrabenanlagen zeugen davon. Wo später viele hundert Jahre lang ein Dorf existierte, steht heute ein Neubaugebiet. In diesem Dorf wohnte und arbeitete im 18. Jahrhundert der Bauernastronom Johann George Palitzsch. Im Jahr 1758 wurde er durch die Entdeckung des Halleyschen Kometen weltberühmt. Warum diese Himmelskörper zu den interessantesten Forschungsobjekten der Wissenschaft gehören, erfährt man im astronomischen Teil der Ausstellung.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Peter Neukirch

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

Palitzsch-Museum, Gamigstr. 24

Gamigstraße 24
01239 Dresden

Termine

Datum
27.11.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Palitzsch-Museum, Gamigstr. 24
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite