Unterwegs auf dem Malerweg 7 - Von Gohrisch nach Rathen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 09. Mai 2020 08:00–17:30 Uhr

Kursnummer 20F2163
Dozent Michael Neubert
Datum Samstag, 09.05.2020 08:00–17:30 Uhr

Pausen nach Absprache

Anzahl Unterrichtseinheiten 8
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 16,00 EUR
Ort

Treff: Hauptbahnhof Dresden, vor der großen Anzeige
Wiener Platz 4
01069 Dresden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


"Im Reich der Steine" - so könnte man diese Etappe des Malerwegs beschreiben, da sie entlang der Tafelberge der Sächsischen Schweiz führt. Die einfache Wanderung beginnt im Kurort Gohrisch, von wo aus Sie mit dem Pfaffenstein den ersten Höhepunkt der Tour wortwörtlich erklimmen. Von hier aus sehen Sie bereits den Königstein: Im Anblick der riesigen Festung, die unter anderem von Johann Alexander Thiele verewigt wurde, erfahren Sie nicht nur viel Wissenswertes zu Leben und Werk dieses Künstlers, sondern auch darüber, wie sich die Landschaftswahrnehmung und die Darstellungsweisen im Laufe der Zeit geändert haben. Vorbei am Tafelberg Quirl und der Festung selbst gelangen Sie über den Kanonenweg nach Thürmsdorf und steigen schließlich via Weißig zum Bahnhof Rathen ab.
(Gehzeit ca. 6,5 h, 17 km).
Treff: Hauptbahnhof Dresden, Sa, 9.5., 08:00 - bitte erwerben Sie möglichst gemeinsam Gruppenfahrkarten.

Wandern Sie weiter!
Etappe 5: Von der Neumannmühle nach Schmilka
Malerweg - Etappe 6: Von Schmilka nach Gohrisch
Malerweg - Etappe 7: Von Gohrisch nach Rathen
Malerweg - Etappe 8: Von Rathen nach Pirna

Weitere Hinweise

zzgl. Fahrkarten ÖPNV
Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk, Regenbekleidung, Unterwegsverpflegung.

Ihre Ansprechpartner



Unsere Schnupperkarte berechtigt Sie, drei verschiedene Bewegungskurse an jeweils einem Termin auszuprobieren. Eine vorherige Anmeldung im Wunschkurs ist erforderlich und nur über den Fachbereich Gesundheit und Bewegung möglich. Die Schnupperkarte kostet 12 Euro und ist ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig.


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG