Reinigung und Entgiftung über eine gut funktionierende Leber

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Mittwoch, 14. Oktober 2020 18:30–20:45 Uhr

Kursnummer 20H6109
Dozentin Katy Mehnert
Datum Mittwoch, 14.10.2020 18:30–20:45 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 3
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 11,50 EUR
Ort

VHS, Helbigsdorfer Weg 1
Helbigsdorfer Weg 1
01169 Dresden
Raum 2.04

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Leber ist die größte Drüse in unserem Körper, mit mehr als 360 Funktionen ist sie so gut wie an allen wichtigen Prozessen beteiligt. Wer seinem Körper die Chance auf Reinigung und Entgiftung schenken will, kommt an ihr nicht vorbei. Als stilles Organ duldet sie über Jahre fortdauernde Medikamenteneinnahme, Umweltgifte und falsche Ernährung.
Und trotzdem gibt es erkennbare Zeichen der Überforderung wie den Zorn, die Ungeduld, den Energiestau auf der einen Seite und Depressionen, Spannungsmangel und Kraftlosigkeit auf der anderen.
Im Frühjahr erwacht sie verstärkt zum Leben und wenn ihr die Kraft zur Entgiftung fehlt, folgt u.a. die klassische Frühjahrsmüdigkeit.
In diesem Vortrag werden viele Hinweise zu einem besseren Verständnis für dieses kostbare Organ gegeben und vielfältige Informationen über Mittel, Behandlungen und Ernährungsformen für ihre Gesundung.

Ihre Ansprechpartner



Unsere Schnupperkarte berechtigt Sie, drei verschiedene Bewegungskurse an jeweils einem Termin auszuprobieren. Eine vorherige Anmeldung im Wunschkurs ist erforderlich und nur über den Fachbereich Gesundheit und Bewegung möglich. Die Schnupperkarte kostet 12 Euro und ist ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig.


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG