Hilfe zur Selbsthilfe bei Schlafstörungen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 25. November 2020 18:45–21:00 Uhr

Kursnummer 20H6115
Dozentin Heike Schreiber
Datum Mittwoch, 25.11.2020 18:45–21:00 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 3
Anzahl Veranstaltungen 1
Gebühr 11,50 EUR
Ort

VHS, Helbigsdorfer Weg 1
Helbigsdorfer Weg 1
01169 Dresden
Raum 2.04

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Schon Wilhelm Busch beschrieb im fünften Streich von Max und Moritz die gestörte Nachtruhe. Allerdings: Onkel Fritz schlief ruhig wieder ein, nachdem er die Marienkäfer erledigt hatte. Was raubt uns heute den Nachtschlaf? Ist es das Nicht-Einschlafen-, das Nicht-Durchschlafen-Können oder ist es das zu frühe Erwachen? In jedem Fall fühlt sich die Nacht einfach zu kurz an und am nächsten Morgen fehlt die Erholung. Im Kurs werden die "Schlafräuber" und Möglichkeiten der Selbsthilfe besprochen.

Ihre Ansprechpartner



Unsere Schnupperkarte berechtigt Sie, drei verschiedene Bewegungskurse an jeweils einem Termin auszuprobieren. Eine vorherige Anmeldung im Wunschkurs ist erforderlich und nur über den Fachbereich Gesundheit und Bewegung möglich. Die Schnupperkarte kostet 12 Euro und ist ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig.


nach oben
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG