"Schwierige Zeiten meistern" - Erfahrungsbasiertes Resilienztraining mit Bogenschießen (Kleingruppe)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 05. Juni 2021 um 10:00 Uhr (2x)

Kursnummer 21F42111
Dozentin Silvia Jando
erster Termin Samstag, 05.06.2021 10:00–14:30 Uhr
letzter Termin Sonntag, 06.06.2021 10:00–14:30 Uhr
Anzahl Unterrichtseinheiten 12
Anzahl Veranstaltungen 2
Gebühr 120,00 EUR
Ort

VHS, Annenstr. 10
Annenstraße 10
01067 Dresden
Raum A0.01

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Krisenhafte Lebensumstände sind unvermeidbar und für jeden Menschen eine Herausforderung. Im Rahmen dieses Kurses werden Wege aufgezeigt, wie es gelingen kann, mit Belastungen in angemessener Weise umzugehen und dabei physisch und psychisch gesund zu bleiben. Es werden persönlichen Ressourcen aufgedeckt und alltagstaugliche Strategien vermittelt, welche die individuelle Widerstandfähigkeit
und Flexibilität stärken. Im Umgang mit Pfeil und Bogen werden die vermittelten Strategien erlebbar und nachhaltig gefestigt. Für diesen Kurs sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Weitere Hinweise

Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung, Wechselschuhe oder warme Socken, 5 € Ausleihgebühr für Material (Bogen, Pfeile, Armschutz, Fingerprotektoren)

Silvia Jando Trainerin für Führungskräfteentwicklung und Intuitives Bogenschießen.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 05.06.2021 10:00–14:30 Uhr
2. So., 06.06.2021 10:00–14:30 Uhr

Ihre Ansprechpartner



Unsere Schnupperkarte berechtigt Sie, drei verschiedene Bewegungskurse an jeweils einem Termin auszuprobieren. Eine vorherige Anmeldung im Wunschkurs ist erforderlich und nur über den Fachbereich Gesundheit und Bewegung möglich. Die Schnupperkarte kostet 12 Euro und ist ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig.


nach oben
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG