/ Kursdetails

Durchblutungsstörungen der Beine (19F6105)

Durchblutungsstörungen der Beine (19F6105)

Beginn Di., 18.06.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 1,00 € 1,00 €

In Deutschland leiden rund acht Millionen Menschen an Verkalkungen der Arterien. Vor allem Rauchen, hohe Blutfettwerte und Bluthochdruck erhöhen das Risiko dafür. Sind die Beinarterien von der Erkrankung befallen, spricht der Volksmund vom Raucherbein oder der Schaufensterkrankheit. Wie kann man dieser vorbeugen? Welche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten gibt es, um die Beindurchblutung zu verbessern, chronische Wunden abzuheilen und Amputationen zu verhindern? Diese und andere Fragen werden im Rahmen dieses Vortrags beantwortet.

In Deutschland leiden rund acht Millionen Menschen an Verkalkungen der Arterien. Vor allem Rauchen, hohe Blutfettwerte und Bluthochdruck erhöhen das Risiko dafür. Sind die Beinarterien von der Erkrankung befallen, spricht der Volksmund vom Raucherbein oder der Schaufensterkrankheit. Wie kann man dieser vorbeugen? Welche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten gibt es, um die Beindurchblutung zu verbessern, chronische Wunden abzuheilen und Amputationen zu verhindern? Diese und andere Fragen werden im Rahmen dieses Vortrags beantwortet.

Dauer

1 Termin, 1 Termin, 2 UE

Kursleitung

Felicitas Zimmermann

Freie Plätze vorhanden, Online-Buchung möglich


Kursort

VHS, Annenstraße 10 * A2.12

Annenstraße 10
01067 Dresden

Termine

Datum
18.06.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
VHS, Annenstraße 10 * A2.12
Download der Kurstermine

zur Druckansicht dieser Seite